Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Der Schularbeitskreis …

Der Schularbeitskreis findet statt jeweils am

Montag, Mittwoch und Freitag

von 13:30 Uhr bis 16:30 Uhr

in der Schönhauser Straße 15,

gegenüber dem Eingangsportal der Lukas-Kirche.

 

schularbeit_01

In freundlicher Atmosphäre begleitet die ehrenamtliche Helferin zwei Schülerinnen bei der Bewältigung ihrer Hausaufgaben.

 


Der Schularbeitskreis besteht seit über 25 Jahren und ist eine soziale Einrichtung der Lukas-Kirchengemeinde. Er hat die Aufgabe, den schulischen Erfolg der teilnehmenden Schülerinnen und Schüler in den Hauptfächern im wesentlich anhand der Hausaufgaben gezielt zu stützen.

Betreut werden die Kinder von freiwilligen Helferinnen und Helfern aus unterschiedlichen Berufsgruppen. Gearbeitet wird entweder einzeln oder in Gruppen von höchstens drei Kindern. Sie erledigen ihre Hausaufgaben nach Möglichkeit selbstständig. Wird jedoch Unterstützung benötigt, stehen Helferin bzw. Helfer beratend zur Seite. Diese/r kontrolliert auch die Ergebnisse: auf Fehlerfreiheit und Vollständigkeit. Zusatzaufgaben schließlich sichern die Kenntnis des Unterrichtsstoffs. Sowohl die regelmäßige Bewältigung der Hausaufgaben als auch die Übungseinheiten liefern wichtige Bausteine für den schulischen Erfolg.

Herzlich eingeladen sind alle Schülerinnen und Schüler bis einschließlich der 6. Klasse. Auch eine Teilnahme für SchülerInnen höherer Klassen ist grundsätzlich möglich, muss jedoch im Einzelfall besprochen werden. Die Teilnahme am Schularbeitskreis ist kostenlos und konfessionsunabhängig. 

Der Schularbeitskreis wird administrativ geleitet von vier Koordinatoren, die jeweils an einem Tag die Aufsicht haben:

Montag … Lutz Kußmann,

Mittwoch … Herr Görg,

Freitag … Herr Zschimmer.

Frau Kreitlow steht als Vertreterin zur Verfügung.

Eltern, die ihr Kind für den Schularbeitskreis anmelden wollen, sowie jene, die sich gerne als ehrenamtliche/r HelferInnen engagieren wollen, wenden sich bitte während der jeweiligen Öffnungszeiten …

an das Lukas-Gemeindebüro –

Friedrichsruher Straße 1, Telefon: (030) 7 95 50 51 bzw. direkt


an den Schularbeitskreis –

Schönhauser Straße 15, Telefon: 0160 / 91 14 02 64.

 

Letzte Änderung am: 19.03.2015