Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Pfarrerin bzw. Pfarrer …

sind Andrea Köppen und – seit Oktober 2016 – Sabine Kuhnert. Gemeinsam betreuen die beiden Seelsorger sowohl den Einzugsbereich der Lukas-Kirchengemeinde als auch denjenigen der Evangelischen Kirchengemeinde Südende, deren kleine moderne Kirche in der Ellwanger Straße in Nähe des S-Bahnhofs Südende zu finden ist.

Fortgesetzt werden soll die enge produktive Kooperation, die sich schon im Zusammenspiel von Pfarrerin Köppen und Pfarrer Heinrich Immel seit einigen Jahren bewährt hat. Sie ermöglicht eine optimale seelsorgerische Betreuung der beiden Kirchenbezirke durch zwei hauptamtliche Besetzungen der genannten evangelischen Pfarreien, weil sie die geringe Mitgliederzahl der Südender Kirchengemeinde durch den vergleichsweise beträchtlichen Umfang der Lukas-Kirchengemeinde ausgleicht.

In die Zuständigkeit von Pfarrerin Kuhnert fallen Teile des letztgenannten kirchlichen Bezirks zusätzlich zum gesamten Einzugsgebiet der Südender Gemeinde, die Arbeit mit der Lukas-Kindertagesstätte und mit Kindern der nachmittäglichen Gruppen in Lukas und Südende.

Sehr eng zusammen arbeiten Pfarrerin Köppen und Pfarrerin Kuhnert darüber hinaus in der alljährlichen Vorbereitung der Konfirmanden beider Gemeinden, in der einander abwechselnden sonn- und feiertäglichen Gottesdienst-Gestaltung sowohl in Lukas als auch in Südende sowie im Vertretungsfall.

 


ANDREA KÖPPEN ...

Jahrgang 1963, studierte Theologie in Mainz, Heidelberg und Berlin, wo sie seit 1989 lebt. 1994 ordiniert, hat sie seit 2001 das Pfarramt in der Evangelischen Lukas-Kirchengemeinde inne. Ihrer Gemeinde fühlt sie sich eng verbunden nicht zuletzt wegen der persönlichen Begegnungen mit den Mitgliedern und vieler gemeinsamer Erlebnisse.

Pfarrerin Köppen ist verheiratet mit einem Pfarrer und Mutter von zwei erwachsenen Kindern.

 

 

SABINE KUHNERT …

Jahrgang 1964, studierte in Berlin und Heidelberg. 1992 ordiniert, Hilfspredigerin in  der Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde in Schöneberg, ab 1997 Schulpfarrerin in Schöneberg, von 2004 bis 2016 Pfarrerin der evangelischen Wichern-Radelandgemeinde im Kirchenkreis Spandau.
Seit 1. Oktober 2016 Pfarrerin der Kirchengemeinde Südende und zusätzlich betraut mit pfarramtlichen Diensten in der Lukas-Kirchengemeinde sowie in der Region Steglitz-Nord.

Pfarrerin Kuhnert ist verheiratet mit Pfarrer Stefan Kuhnert und Mutter von vier erwachsenen Kindern.

Letzte Änderung am: 07.02.2017