Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Der Freundeskreis ...

der Evangelischen Lukas-Kirchengemeinde Berlin Steglitz besteht seit dem 19. März 1958. Er wurde von Gemeindegliedern als gemeinnütziger eingetragener Verein (e.V.) gegründet und hat die Aufgabe, finanzielle Mittel für Bauvorhaben an den kirchlichen Räumen zum Zweck ihres Erhalts und ihrer Verschönerung sowie für die Anschaffung notwendiger Sachwerte und für diakonische Maßnahmen zusammenzutragen.

Das Engagement des »Freundeskreises« kommt der Lukas-Kirchengemeinde als solcher zugute und bereichert das gemeindliche Leben. Konkret investiert wurde bisher unter anderem in …

  • die Kirchenglocken,

  • die Bestuhlung der Kirche und Vorkirche sowie die Polsterung der Kirchenbänke,

  • Bibeln und Gesangbücher,

  • das Altarfenster und den Osterleuchter,

  • die Lautsprecheranlage sowie die Kirchenbeleuchtung und -teppiche,

  • Schaukästen,

  • Kinderspielgeräte und die

  • Ausstattung der Teeküchen.

Eine der größten Investitionen der letzten Jahre floss in die umfassende Orgelsanierung und -erweiterung, die dem besonderen Stellenwert der Kirchenmusik in der Gemeinde nachhaltig Rechnung trägt.

 

 

 

Die Orgel der Lukas-Kirche präsentiert sich seit ihrer umfangreichen Sanierung 2007 in neuem Glanz und mit zusätzlichen Registern.

 

 

Viele Aufgaben werden auch zukünftig zu bewältigen sein. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der kirchlichen Finanzlage im Allgemeinen wächst der »Hilfsquelle Freundeskreis« für die Lukas-Kirchengemeinde eine zunehmend wichtigere Rolle zu. Der »Freundeskreis« ist seinerseits auf das Beitrags- und Spendenaufkommen angewiesen.

Derzeit hat der Verein etwa 60 Mitglieder. Leider ist deren Zahl tendenziell rückläufig. Alle Gemeindeglieder, die sich der Lukas-Kirche verbunden fühlen und die Arbeit in der Gemeinde unterstützt wissen wollen, sind auch aus diesem Grund herzlich eingeladen, Mitglied des »Freundeskreises« zu werden. Die Höhe des monatlichen Beitrags kann jedes Vereinsmitglied selbst bestimmen; es sollte jedoch ein Betrag von 10 Euro per annum nicht unterschritten werden.

Interessenten wenden sich bitte an:

 

Pfarrerin Andrea Köppen

Telefon: 79 74 59 51
Fax: 79 74 59 52

 

Bankverbindung:

Freundeskreis der Ev. Lukas-Kirchengemeinde

IBAN: DE92 1009 0000 3064 8900 17
BIC: BEVODEBB    (Berliner Volksbank)

 

 

 

 

 

 

 

Letzte Änderung am: 18.10.2016